Menu
Protein-snickers-eis

Zusammenarbeit mit Sunday Natural

Dieses leckere Protein-Snickers-Eis mit Vanille-Proteinpulver, leicht gesalzenem Dattelkaramell, gerösteten Erdnüssen und mit leckerer veganer Schokolade überzogen müsst ihr unbedingt probieren. Die perfekte Leckerei für gemütliche Winternachmittage!

Ganz ohne Eismaschine und ausserdem glutenfrei.

Protein-snickers-eis

Zutaten für das Protein-Snickers-Eis

Für diese Zusammenarbeit mit Sunday Natural habe ich mir das Bio Bourbon Vanilla Protein Pulver ausgesucht. Es besteht aus braunem Reis, Hülsenfrüchten und Samen, enthält 8 essentielle Aminosäuren, Präbiotika, viele Ballaststoffe, aber keine Zuckerzusätze.

In Pflanzenmilch gerührt hat man einen leckeren Eiweißsnack, aber ich habe festgestellt, dass es auch sehr gut geeignet ist, um die Konsistenz von selbstgemachtem Eis zu perfektionieren. Ganz zu schweigen von den all den Nährstoffen, die auf diese Weise im Eis landen.

Ich habe ausserdem ihr 100% rohes Erdnussmus bekommen, mit dem ich das Dattelkaramell mache.

Ausser Proteinpulver und Erdnussmus brauchst du für das Eis noch:

  • vegane Schlagsahne, entweder schon aufgeschlagen, wie diese hier, die ich benutze*, oder eine Aufschlagbare, dann schlägst du sie einfach auf, before du das Proteinpulver vorsichtig unterhebst. Du kannst auch den festen Teil von Kokosmilch aufschlagen, das habe ich aber nicht mir diesem Rezept ausprobiert. Hier steht genau, wie das geht. Dann am Besten abschmecken und eventuell noch etwas nachsüßen, denn die Süße der veganen Sahneprodukte kann recht unterschiedlich ausfallen.
  • Erdnüsse. Ich mag gerne salzige, geröstete, aber du kannst natürlich auch naturbelassene nehmen.
  • Datteln, am besten frisch. Wenn du getrocknete Datteln hast, solltest du sie vorher für eine Stunde in dem Wasser einweichen, dann lassen sie sich viel besser verarbeiten.
  • Vegane Schokolade deiner Wahl. Zartbitterschokolade ab 60% ist meistens vegan und fast überall zu bekommen. Ich mag besonders gerne welche mit Nougat oder Reismilch.
veganes eis

Wie macht man Eis ohne Eismaschine?

Es ist tatsächlich einfach und macht Spaß. Im Video unten in der Rezeptkarte zeige ich genau, wie es geht.

Was du aber auf jeden Fall brauchst, ist entweder ein Mixer oder ein Pürierstab.

Was du auch brauchst, ist eine Eisform. Ich habe mir diese hier* besorgt, sie ist günstig, besteht aus zwei 4-er Formen für 8 kleine Eis am Stiel in Magnum-Form und die Holzstäbchen gibt es auch mit dazu. Die Eis aus dieser Form sind 7 cm lang und 4 cm breit.

Bei uns ist die Eisform inzwischen ständig in Gebrauch. Diesen Sommer werden so einige Rezepte für veganes Magnum in verschiedenen Varianten kommen, versprochen.

protein snickers ice cream

PROTEIN-SNICKERS-EIS

Leckeres Protein-Snickers-Eis, ohne Eismaschine, mit Vanille-Proteinpulver, leicht gesalzenem Dattelkaramell, gerösteten Erdnüssen und mit veganer Schokolade überzogen!
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 20 Min.
Gefrierzeit 2 Stdn.
Insgesamt 2 Stdn. 20 Min.
Gericht Eis, Nachspeise
Portionen 8 kleine Eis am Stiel

Equipment

Stabmixer*
Riess Stielkasserole*
Wasserbad Einsatz*
Eisformen*

Zutaten
  

  • 50 g frische Datteln (oder getrocknete für 1 h eingeweicht)
  • 1 EL Erdnussmus/ Erdnussbutter
  • 80 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml aufgeschlagene vegane Sahne
  • 1 EL Protein-Pulver
  • 1 Handvoll Erdnüsse
  • 200 g vegane Schokolade

Anleitung
 

  • Datteln, Wasser, Erdnussbutter und Salz im Mixer oder mit einem Stabmixer zu einer karamelligen Paste verarbeiten.
  • Die aufgeschlagene Sahne mit Proteinpulver verrühren.
  • Den Proteinmix in die Eisformen geben (zu etwa 3/4 füllen) und die Holzstäbchen hineinstecken.
  • Erdnüsse und Dattelkaramell darübergeben, dann für 2 Stunden einfrieren.
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Schokolade sollte dabei nur so warm werden, wie zum Schmelzen nötig. Sobald die Schokolade anfängt zu schmelzen, schalte ich die Herdplatte aus und rühre jetzt die ganze Zeit, bis auch die letzten Stücke geschmolzen sind. Dann in ein Glas füllen und die gefrorenen Eis hineintunken.
    Bild von Zutaten für veganes Schokoladenlamm
  • Die Schokolade trocknet sehr schnell, du kannst das Eis fast sofort auf Backpapier legen.
  • In einer geschlossenen Dose im Gefrierschrank aufbewahren und 5 Minuten for dem Servieren herausnehmen.
Keyword Eis
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet

Wenn dir das Protein-Snickers-Eis schmeckt, magst du bestimmt auch den Snickers-Shake mit Espresso.

Andere Rezepte, die ich in Zusammenarbeit mit Sunday Natural kreiert habe:

dir gefällt vielleicht auch

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating