Menu
GESCHENKE FÜR VEGANER / Nachtisch & Gebäck

GRANOLA BARS MIT SCHOKOLADE UND MEERSALZ

Granola Bars

Zusammenarbeit mit Sunday Natural

Diese leckeren und knusprigen Granola Bars kannst du ganz leicht selber machen. Sie stecken voller Nährstoffe und schmecken wie Süßigkeiten!

Diese Müsliriegel eignen sich perfekt zum Mitnehmen auf Reisen, ins Büro oder zum Sport.

Granola Bars mit Messer

Was brauchst du für die Granola Bars?

  • Haferflocken

Die glutenfreien, gekeimten Haferflocken von Sunday Natural* wurden mir für diese Zusammenarbeit zur Verfügung gestellt.

Warum gekeimte Haferflocken? Haferflocken sind ballaststoffreiche Superfoods voller Vitamine, Mineralien, resistenter Stärke für unsere guten Darmbakterien und auch Protein. Durch das Keimen wird die Phytinsäure abgebaut, wodurch all diese Nährstoffe für uns besser verfügbar werden.

Mit dem Code VEGANBUFFET10 bekommst du 10% Rabatt im Onlineshop von Sunday Natural, auf alles außer Bundles & Sets. Der Code gilt bis zum 31.12.2022. Schau mal bei Sunday Natural vorbei 

Haferflocken von Sunday Natural
  • Nüsse

Ich habe mich für Mandeln und Haselnüsse entschieden, die ich klein gehackt und geröstet habe. Das Rezept funktioniert natürlich genauso gut mit anderen Nüssen. Paranüsse, Cashewnüsse, Erdnüsse oder Macadamianüsse eignen sich sehr gut.

Nach ein paar Minuten im Backofen entfalten sie ihre leckeren Röstaromen. Du kannst auch bereits geröstete Nüsse nehmen, aber dann lieber ungesalzen, sonst wird es meiner Meinung nach schnell zu salzig.

Granola gebacken
  • Reissirup

Reissirup klebt einfach am besten (es sieht ja schon aus wie Kleber!) Wenn du nur Ahornsirup findest, kannst du das auch nehmen, aber es hält wahrscheinlich nicht so gut. Schmecken tun natürlich auch Granola Bars, die nicht so stabil sind.

  • Mandelmus

Auch das braune Mandelmus mit dem dezenten Marzipanaroma wurde mir von Sunday Natural zur Verfügung gestellt. Darüber erfährst du hier mehr*.

Es gibt bei Sunday Natural auch Erdnussmus, Cashewmus oder Haselnussmus, die funktionieren auch sehr gut für die Granola Bars.

  • Reisflakes

Die bekommst du in Bioläden. Alternativ geht es bestimmt auch mit Cornflakes, Sojaflakes oder Dinkelflakes.

  • Dunkle Schokolade

Schokolade ab 60% ist meist vegan. Beim Schmelzen im Wasserbad sollte sie nie heißer als zum Schmelzen notwendig werden, sonst kann man nicht mehr gut damit arbeiten.

  • Kakaobutter

Auch die hochwertige Bio-Kakaobutter* habe ich von Sunday Natural für meine Granola Bars bekommen. Wenn man Schokolade mit etwas extra Kakaobutter schmilzt, wird sie etwas flüssiger und man kann besser damit arbeiten und Muster mit dem Löffel ziehen.

  • Meersalz

Fleur de Sel ist meiner Meinung nach in der Küche ein Gamechanger! Wenn du die kleinen pyramidenförmigen Meersalzkristalle noch nicht kennst, kann ich dir nur wärmsten empfehlen, sie mal auszuprobieren.

Granola Bars mit Meersalz
Granola Bars

GRANOLA BARS MIT SCHOKOLADE UND MEERSALZ

Diese leckeren und knusprigen Granola Bars kannst du ganz leicht selber machen. Sie stecken voller Nährstoffe und schmecken wie Süßigkeiten! 
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 20 Min.
Gefrierzeit 1 Std.
Insgesamt 1 Std. 20 Min.
Gericht Snack
Portionen 12 Riegel

Equipment

Riess Ofenform*
Kartoffelstampfer*
Riess Stielkasserole*
Wasserbad Einsatz*

Zutaten
  

  • 200 g Mandeln und Haselnüsse
  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Reisflakes
  • 80 ml Mandelmus
  • 80 ml Reissirup
  • 80 g dunkle Schokolade
  • 1 EL Kakaobutter
  • etwas Fleur de Sel*

Anleitung
 

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Mandeln und Nüsse klein hacken und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Etwa 7-10 Minuten backen und etwas abkühlen lassen.
  • Mandelmus und Reissirup in einer großen Schüssel verrühren. Haferflocken, Reisflakes und Nüsse dazugeben und gut verrühren.
  • Eine kleine Form (25×20 cm passt gut) mit Backpapier auslegen und die Masse darin verteilen und festdrücken. Das geht gut mit einem Kartoffelstampfer. Dann für mindestens eine Stunde einfrieren.
  • Die Schokolade mit der Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Die Schokolade sollte dabei nur so warm werden, wie zum Schmelzen nötig. Sobald die Schokolade anfängt zu schmelzen, schalte ich die Herdplatte aus und rühre jetzt die ganze Zeit, bis auch die letzten Stücke geschmolzen sind.
  • Den gefrorenen Block an dem Backpapier herausheben und mit der Schokolade bestreichen. Diese wird auf dem kalten Block sehr schnell fest.
  • In 12 Riegel schneiden und diese luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.
Keyword Süßigkeiten, zum mitnehmen
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet

Mit dem Code VEGANBUFFET10 bekommst du 10% Rabatt im Onlineshop von Sunday Natural, auf alles außer Bundles & Sets. Der Code gilt bis zum 31.12.2022. Schau mal bei Sunday Natural vorbei 

Weitere Beiträge, die in Zusammenarbeit mit Sunday Natural entstanden sind:

Granola Bars Nahaufnahme
dir gefällt vielleicht auch

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating