Menu
Earl-Grey-Kuchen

Zusammenarbeit mit Sunday Natural

Diesmal habe ich einen herrlich duftenden Earl-Grey-Kuchen für euch!

Vor Jahren habe ich einmal ein Stück Earl-Grey-Kuchen in einem Studentencafé in Manchester genossen und war sofort Fan des Schwarztee-Bergamotten-Aroma des Gebäcks. Ich habe es noch tagelang geschmeckt. Aber das Café gibt es nicht mehr, und verschiedene Earl-Grey-Kuchenrezepte, die ich ausprobiert habe, waren mir irgendwie nicht Earl-Grey-ig genug.

Das Geheimnis des Earl-Grey-Kuchens

Also habe ich mich jetzt selbst an die Arbeit gemacht, und auch wenn ich wohl nie das Kuchenrezept des Cafés erfahren werde, glaube ich, dem Geheimnis auf die Spur gekommen zu sein: ein paar Tropfen ätherisches Bergamotteöl in der Glasur!

Achte unbedingt auf 100% echtes ätherisches Bio-Bergamotteöl, denn nur das hat auch die stimmungsaufhellende, entspannende Wirkung, die wahrscheinlich zu meiner Begeisterung beigetragen hat. Es gibt auch billige Duftöle, die nach Bergamotte riechen, aber ich würde nicht empfehlen, diese ins Essen zu geben. Und auch wenn wir hier nur eine winzige Menge ätherisches Öl für den ganzen Kuchen verwenden, sollen ätherische Öle generell nicht ohne fachliche Rücksprache Babies, Kindern, Schwangeren und schwer Kranken gegeben werden.

Sunday Natural haben mir das Bergamotteöl* für mein Rezept zur Verfügung gestellt, außerdem ihren ausgezeichneten Earl Grey Tee*, den man natürlich für den Earl-Grey-Kuchen auch braucht, sowie ihren guten Bio-Kokosblütenzucker*, den ich schon für viele meiner Rezepte verwendet habe.

Mit dem Code VEGANBUFFET10 bekommst du 10% Rabatt im Onlineshop von Sunday Natural, auf alles außer Bundles & Sets. Der Code gilt bis zum 31.12.2022. Schau mal bei Sunday Natural vorbei 

veganer Earl-Grey-Kuchen

Der Earl-Grey-Kuchen mit seiner Gute-Laune-Wirkung ist natürlich auch ein perfekter, schneller Geburtstagskuchen, der sich gut fertig glasiert in der Backform transportieren lässt.

Bergamotteöl eignet sich selbstverständlich auch hervorragend für selbstgemachtes Yogamattenspray.

Earl-Grey-Kuchen

EARL-GREY-KUCHEN

Das Geheimnis dieses herrlichen Earl-Grey-Kuchens ist echtes Bergamotteöl in der Glasur – so aromatisch!
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Glasieren 10 Min.
Insgesamt 1 Std.
Gericht Nachspeise
Land & Region Englisch inspiriert

Equipment

Riess Stielkasserole*
Brotbackform*

Zutaten
  

  • 240 ml Pflanzenmilch
  • EL  Earl Grey Tee
  • 240 g Dinkelmehl 630
  • 90 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Kaiser-Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Vanille
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Pflanzenmilch
  • 3 Tropfen echtes Bergamotteöl  siehe Blogpost

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Earl Grey Tee in der Pflanzenmilch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Mehl, den Zucker, das Natron, das Salz und das Vanillepulver in einer großen Schüssel gut verrühren. Solltest du flüssige Vanille verwenden, gibst du sie im nächsten Schritt zu den flüssigen Zutaten dazu.
  • Die Earl Grey Mischung durch ein Sieb gießen und mit Pflanzenöl und Apfelessig ebenfalls gut verrühren. Dann mit in die große Schüssel geben und alles kurz verrühren. Vielleicht brauchst du noch einen Schuss Pflanzenmilch, je nachdem, wieviel beim Kochen der Teemischung verdunstet ist.
  • In eine 20-25 cm große Backform gießen und 40 Minuten backen.
  • Den Puderzucker mit dem EL Pflanzenmilch und den 3 Tropfen Bergamotteöl zu einer dicken Glasur verrühren und diese auf den abgekühlten Kuchen auftragen. Einige Minuten trocknen lassen und servieren oder luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren.
Keyword Kuchen
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet

Mit dem Code VEGANBUFFET10 bekommst du 10% Rabatt im Onlineshop von Sunday Natural, auf alles außer Bundles & Sets. Der Code gilt bis zum 31.12.2022. Schau mal bei Sunday Natural vorbei 

Weitere Beiträge, die in Zusammenarbeit mit Sunday Natural entstanden sind:

dir gefällt vielleicht auch

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating