Menu
einfaches Bami Goreng

Bami Goreng bedeutet gebratene Nudeln. Dieses einfache Rezept mit Ketjap Manis, der süßlichen Indonesischen Sojasoße, und Sambal Oelek, der indonesischen Chilipaste, ist in wenigen Minuten fertig und lecker als Beilage zu Saté Spießen mit Erdnusssauce oder als schneller Snack. 

Erdnusssauce
soja saté
seitan saté

Was passt noch gut zu Bami Goreng?

Sehr lecker dazu sind auch frische Limetten und veganes Kroepoek, das man zum Beispiel beim Veganz und in vielen Bioläden unter dem Namen Java Chips findet. Oder in den Niederlanden unter dem Namen Cassave Kroepoek in so ziemlich jedem Supermarkt, wer zufällig gerade dort ist.

Ketjap Manis und Sambal Oelek bekommt man inzwischen auch bei uns in jedem gut sortierten Supermarkt.

seitan saté mit bami goreng
Bild von seitan satay mit bami goreng

EINFACHES BAMI GORENG

Nina
Dieses einfache Rezept für veganes Bami Goreng mit Ketjap Manis und Sambal Oelek ist schnell fertig und besonders lecker als Beilage zu veganen Saté Spießen.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Beilagen & Fingerfood
Land & Region Indonesische Fusionsküche

Zutaten
  

  • 250 g Mie-Nudeln
  • 1 kleine Zwiebel zerkleinert
  • 1 Knoblauchzehe zerkleinert
  • 1 Tasse kleingeschnittenes Gemüse nach Wahl z.B. Möhren, Chinakohl, Zuckerschoten, Rotkohl
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Ketjap Manis*
  • 1/2 TL Sambal Oelek*

Anleitung
 

  • Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Zwiebeln in Pflanzenöl in einer Pfanne anbraten, Knoblauch und weiteres Gemüse nach Wahl dazugeben
  • Sojasoße, Ketjap Manis und Sambal Oelek verrühren, mit den abgegossenen Nudeln gut vermischen und sie mit in die Pfanne geben.
  • Nach Wunsch weiterbraten, mit noch etwas Sojasoße abschmecken und dann servieren.
Keyword buffet
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet

Werbung*

Du magst schnelle Nudelgerichte? Dann schau mal hier bei meinen 5 schnellen und einfachen Nudelgerichten vorbei.

Dir gefällt vielleicht auch

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating