VEGAN IN BERLIN – MEINE LIEBLINGSLOKALE

picture of vegan donut from brammibal's

Ich habe diese Orte selbst ausgesucht, dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung.

Wenn man vegan in Berlin unterwegs ist, stellt es keine große Schwierigkeit mehr dar, Essen zu finden. Happy Cow spuckt zahllose Ergebnisse in der ganze Stadt aus, Ketten wie Dean & David oder Dolores Burritos und viele Vietnamesen haben auch leckere vegane Gerichte zur Auswahl, selbst einige der traditionellen Currywurstbuden bieten inzwischen eine vegane Variante der Berliner Spezialität an.

Da das hier meine Heimatstadt ist, habe ich natürlich sehr viel ausprobiert und ein paar Lokale begeistern mich besonders. Ich werde mich hier aber auf die komplett veganen Läden beschränken, sonst wird es einfach viel zu viel.

 

VEGAN IN BERLIN FRIEDRICHSHAIN

picture of 1990 vegan living1990 VEGAN LIVING

Wenn in einer veganen Facebook-Gruppe nach guten Restaurants gefragt wird, enthält meistens eine der ersten beiden Antworten diesen Laden. Aus gutem Grund: man kann nichts falsch machen, wenn man hierher kommt. Hier schleppen wir alle unsere Gäste hin, vegan oder nicht. Und die sind immer begeistert von dem leckeren und kreativen vietnamesischen Essen. Es wird als Tapas in kleinen Schüsseln serviert, so dass man ein kleines Tischbuffet hat, wenn man zu mehreren dort ist.  

picture of food at 1990 vegan living

Ihr habt euch wahrscheinlich schon gedacht, dass ich Tischbuffets gut finde, oder?

Das Restaurant ist direkt am Boxhagener Platz, die Öffnungszeiten lang und der Service ist sehr schnell. Auch ohne Reservierung bekommt man meist einen Tisch, da der Laden recht groß ist. Es ist nicht sehr teuer, Publikum und Mitarbeiter sind jung und gutgelaunt. Was mir besonders gut gefällt, ist die hübsche Einrichtung im Retro-Stil. Allein schon dafür komme ich gerne dorthin. Zur Website geht es hier

picture of food at 1990 vegan living

 

 

picture of secret garden berlinSECRET GARDEN

Das hübsche Restaurant über dem Veganz Supermarkt an der Warschauer Straße oben neben Avesu, dem veganen Schuhgeschäft, ist Berlins erster veganer Sushi-Laden. Er gehört der gleichen vietnamesischen Familie, der das 1990 Vegan Living gehört, und auch das Cat Tuong in Prenzlauer Berg, wo ich noch nicht war, aber meine Freundin Elisa empfiehlt es sehr.

picture of vegan food at secret garden berlin

Die Zutaten in allen drei Restaurants sind hauptsächlich bio, das Wasser ist gefiltert und vitalisiert, und Glutamat wird nicht benutzt. 

Die Sushikreationen im Secret Garden sind aussergewöhnlich und ich finde sie alle toll, aber man kann auch warme Gerichte bestellen. Zum Beispiel das Yakitori, das mit einer kleinen Gasflamme serviert wird.   

picture of vegan food at secret garden berlinSo kann man sich seinen Spieß selbst rösten, so knusprig wie man möchte, und hat auch noch Foodporn Bilder für den Instagram Account. Dann gibt es noch leckere und bildhübsch angerichtete Desserts. Hier geht es zur Facebook Seite mit sehr schönen Bildern.

picture of vegan food at secret garden berlin

 

Bild von Vincent vegan east side mall BerlinVINCENT VEGAN

Euch ist nicht nach Sushi? Lieber Fast Food? Kein Problem, von der Ecke an der Warschauer Straße sieht man schon die East Side Mall. In deren Food Court oben gibt es Beyond Burger, Pommes Frites mit leckeren Soßen, Loaded Kebab Fries und die oben erwähnte Currywurst.

Ursprünglich eine Food Truck- und Cateringfirma, die veganes Essen und gutes Karma servierte, etabliert sich Vincent Vegan jetzt in den Food Courts von Hamburg und Berlin. Hier geht es zur Website.

Übrigens: Pommes-Flossen waschen kostet in der Mall-Toilette 50 cent. Direkt unter Vincent Vegan ist aber ein Rituals-Laden, da macht das Händewaschen viel mehr Spaß. 

bild von veganer currywurst bei Vincent vegan 

picture of food at vincent vegan

 

VEGAN IN BERLIN KREUZBERG

picture of me wearing Jonny's vegan shoes Mariana NegroBRAMMIBAL’S DONUTS

Falls ihr meinem Instagram Account folgt, habt ihr bestimmt schon Bilder von perfekten Donuts und Matcha Latte am Kanal gesehen. So wie das hier mit dem Boston Creme Donut und den verschwommenen Schwänen.

Es gibt auch Sandwiches, für wenn jemand tatsächlich nichts Süßes will, und mittlerweile auch glutenfreie Donuts. 

picture of vegan donut from brammibal's

picture of vegan donut from brammibal'sDer Laden in Kreuzberg war Europas erster veganer Donutladen. Inzwischen gibt es auch ein Brammibal’s in Prenzlauer Berg und eins am Potsdamer Platz neben den Arkaden. Dort entstand das Bild mit dem Maple Smoked Coconut Donut und dem Matcha Latte -meine absolute Lieblingskombi! 

Die Lage ist perfekt für einen Snack vor dem Kino oder einen Zwischenstopp auf Demos, die ja oft am Potsdamer Platz vorbeiführen.

Das hier ist übrigens Cherry Amaretto, ebenfalls großartig, und es gibt so viele mehr!

Noch ein Laden soll jetzt bald im berühmten KaDeWe eröffnen. Mehr Info auf der Website von Brammibal’s

 

VIASKO

Beste Hausmannskost aus regionalen Zutaten gibt es hier. Auf der Speisekarte stehen Klassiker wie Gyros und Mac&Cheese, und es gibt auch immer einige saisonale Spezialitäten. Leckere Vorspeisen und Desserts gibt es natürlich auch.

Am Interieur erkennt man, dass der Laden früher ein Pub war und draußen gibt es im Sommer auch einen kleinen Biergarten. 

Es lohnt sich, die Öffnungszeiten zu checken und zu reservieren, besonders für das extrem beliebte Wochenend-Brunch. Zur Webseite geht es hier.

picture of food at viasko

 

 

picture of ramones museum berlinRAMONES MUSEUM

Ok, ich hatte gesagt, nur komplett vegane Lokale in diesem Beitrag, aber ich muss eine Ausnahme machen, weil man das Ramones Museum nicht verpassen darf. Ich habe dort mehrere Jahre lang gearbeitet und hatte eine großartige Zeit!

Wer sich das kleinste bisschen für Punk interessiert, wird diesen Laden lieben. Nicht nur wegen der Riesensammlung von Ramones Memorabilia, sondern auch weil hier die interessantesten Leute arbeiten, mit den besten Tips für Abends, wenn das Museum zu macht. 

picture of vegan cupcake at ramones museum berlinAußerdem gibt es Liveshows und Filme im Café. Mein Freund, der damals noch neu in Berlin war, traute kaum seinen Augen, als ich ihn zum ersten Mal dort hinschleppte und Perry Farrell, ja genau der von Jane’s Addiction, Porno for Pyros und dem Lollapalooza, auftauchte und direkt vor ihm auf dem Teppich ein paar Songs performte. Ja, so ist das hier, sagte ich. Hier kommen dauernd berühmte Musiker und signieren die Wand. 

Und: es gibt natürlich nicht nur Bier. Es gibt auch guten Kaffee, veganes und vegetarisches Frühstück, Kuchen und Sandwiches. Hier geht es zur Webseite

picture of vegan cake at Ramones museum Berlin

 

 

VEGAN IN BERLIN NEUKÖLLN

picture of la stella neraLA STELLA NERA

Gemütliches und freundliches italienisches Restaurant, das im Kollektiv geführt wird und neapolitanische Steinofenpizza und hausgemachte Pasta serviert. Der Laden ist sehr beliebt und nicht besonders groß, daher lohnt es sich, zu reservieren. 

picture of vegan pizza at la stella nera

picture of vegan desserts at la stella neraDas was wie ein riesiges Croissant aussieht, ist eine Calzone, die bestellt mein Freund immer, und ich mag am liebsten die Pizza Carciofina Piccante mit geräuchertem Tofu, Artischocken and sonnengetrockneten Tomaten. Der Nachtisch ist auch großartig, und ich nehme natürlich immer das Tiramisu. Mehr über La Stella Nera auf ihrer Webseite.

 

 

 

CAFÉ VUX

Ich gehe oft in dieses schöne, helle, große Café um mir mit meiner Mutter das Brasilianische Brunch schmecken zu lassen. Es ist inzwischen Tradition geworden. Aber eigentlich ist das Café eher für die fantastischen Kuchen, Torten und Cupcakes bekannt. Ich kann nicht glauben, dass ich nirgendwo ein Kuchenfoto habe. Tolle Foodbloggerin bin ich. Ich muss wohl demnächst mal dort Kuchen essen und Bilder machen. Jetzt kann ich euch aber zumindest zeigen, was ich mir beim Buffet geholt habe. Mehr Info gibt es auf der Internetseite vom Vux.

picture of vegan Brunch at vux berlin

 

ALASKA BAR

Wie schön ist es, in eine spanische Tapas-Bar gehen zu können und einfach Tapas und Cocktail zu bestellen, ohne sich Gedanken machen zu müssen, ob etwas vegan ist oder nicht? Ziemlich schön, oder? Hier auf dem Bild gibt es die berühmte spanische Tortilla. Und unten auf dem Bild, das weiß ich leider nicht mehr, aber es war auch sehr lecker. Gemütliche Bar, angenehmes Publikum, nette Musik, und da es ja auch Essen gibt, wird hier nicht drinnen gequalmt. Passt alles. Hier geht es zur Facebook-Seite.

 

picture of vegan restaurant neue republik regerNEUE REPUBLIK REGER

Noch etwas neuköllniger geht es hier zu: es erwartet euch eine wilde Mischung aus Second-Hand-Möbeln, gute Energie, junge Menschen im typischen Neukölln Style, der 40-jährige (wie mich) nostalgisch werden lässt und Comfort Food, das allen schmeckt. „Alles aus Pflanzen, ziemlich bio, bisschen sexy“ beschreibt sich diese Republik. Kultur und Burger stehen auf dem Plan, seit dieser beliebte Food Truck hier ein Zuhause gefunden hat. Ich muss unbedingt bald wieder herkommen. Hier ist die Website und hier mein Poutine.  

picture of vegan poutine at vegan restaurant Neue Republik Reger in Berlin

 

VEGAN IN BERLIN PRENZLAUER BERG

 

vegan restaurant feel seoul good in berlinFEEL SEOUL GOOD

Ich dachte immer, ich mag kein koreanisches Essen, aber das war bevor ich hierher kam. Ein sehr hübsches Restaurant, sehr höflicher und aufmerksamer Service. Und das Bibimbap war so lecker! Ich wünschte, ich wäre öfter in Prenzlauer Berg unterwegs, dann würde ich hier dauernd essen. Hier geht es zur Facebook page. 

picture of vegan korean restaurant feel seoul good berlin

 

 

VEGAN IN BERLIN MITTE

 

picture of vegan zero waste restaurant frea in BerlinFREA

Dies ist ein noch recht neues Zero Waste Restaurant mit köstlichem und kreativem Essen auf einer wechselnden Karte und exzellentem und professionellen Service. Reservieren ist eine gute Idee, denn dieses Restaurant erfreut sich größter Beliebtheit. Ich war mit meinen Mädels da und wir haben jeden Bissen und jeden Schluck Wein genossen. Auf dem Bild unten sind meine Spaghetti mit Topinambur zu sehen.

Das ist auch der perfekte Ort um seinen Eltern großartiges veganes Essen in schönem Ambiente, Nachhaltigkeit mit Stil und halt unser Berlin zu zeigen, ohne sie zu überfordern. Hier geht es zur Webseite. 

picture of vegan zero waste restaurant frea in Berlin

 

 

 

VEGAN IN BERLIN CHARLOTTENBURG

TIGER CLUB

picture of food at vegan restaurant tiger club berlin

Es gibt viele vegane und vegetarische asiatische Restaurants in Berlin, und überall wo ich war, hat das Essen geschmeckt, aber die meisten konzentrieren sich auf die selben zwei oder drei Bezirke. Tiger Club hat sich für Gegenden entschieden, die noch nicht so viel veganes Essen zu bieten haben: Charlottenburg and Steglitz. Ich war in beiden Niederlassungen und fand Essen und Service ausgezeichnet. 

 

picture of vegan restaurant vaust in berlinBRAUGASTSTÄTTE VAUST

Dieses gemütliche und etwas gediegenere Restaurant befindet sich in einem der vielen schönen Altbauten in der Gegend. Das Vaust braut sein eigenes Bier, und dazu gibt es gutes Bio-Brot mit Öl und eine herzhafte Gewürzmischung. 

Es gibt hauptsächlich deutsche Küche, also auch die obligatorische Currywurst. Und tollen Nachtisch, wie man auf dem unteren Bild sieht. Mehr auf der Internetseite

picture of vegan food at vaust berlin

picture of vegan cake at braugaststätte vaust

 

Das waren also nur meine Lieblingslokale, wenn man vegan in Berlin unterwegs ist, und ich werde wohl in der Zukunft noch das eine oder andere hinzufügen. Bist du gerade fassunglos, weil ein großartiges veganes Restaurant fehlt, das ich noch nicht kenne? Schreibe es bitte unbedingt in die Kommentare. 

Für mehr Inspiration könnt ihr bei meinem Bloggerkollegen Veganmeister vorbeischauen. Er futtert sich gerade fleissig durch Berlin und schreibt darüber.  

Neben Happy Cow und Vanilla Bean haben wir übrigens eine eigene App hier, Berlin Vegan, die man umsonst runterladen kann. Kennst du schon meinen Beitrag über Apps für Veganer auf Reisen?  

 

Vegan in Berlin unterwegs - heutzutage kein Problem. Aber da dies mein zuhause ist, habe ich natürlich ein paar Favoriten! #veganinberlin #berlin #berlinvegan #veganreisenGefällt dir dieser Beitrag? Du kannst ihn auf Pinterest pinnen, indem du auf den roten Button unten klickst. 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar