Menu
la besneta - vegan food in barcelona

(Diese veganen Lokale in Barcelona haben wir selbst ausgesucht, es handelt sich nicht um einen gesponserten Beitrag.)

Vegan in Barcelona unterwegs zu sein ist absolut kein Problem, das schon mal vorneweg. Um dem grauen November zu entfliehen, haben mein Freund und ich 2019 ein verlängertes Wochenende in Barcelona verbracht. Im Februar 2022 waren wir noch mal ein paar Tage da. Mit dem Wetter hatten wir leider Pech – es war beide Male nicht wirklich wärmer als bei uns -höchstens etwas sonniger – aber ich interessiere mich ja sowieso nur fürs Essen! Tom hat lange in Barcelona gelebt, aber damals war er noch Omni und daher konnte auch er Barcelona und das Spanische Essen mit mir und meiner HappyCow-App von einer ganz neuen Seite entdecken.

Trip map created with Wanderlog, a trip planner on iOS and Android

La Besneta

In dieser süßen veganen Konditorei entschied ich mich für diesen Cake-Pop und Tom suchte sich eine von den hübschen Süßspeisen in den Gläsern aus. Die war schnell weg und das Glas konnten wir gleich wieder zu la Besneta zurückbringen, hier wird nämlich fleissig recycelt und da sind wir gerne dabei. Zur Facebook-Seite geht es hier

Väcka

Dann gab es noch diese wunderschöne Käseplatte bei Väcka mit tollem Brot und frischen Himbeeren! Schön im sonnigen Innenhof sitzen kann man hier auch. Hier geht es zu ihrer Facebook-Seite

vegan in barcelona

Santoni

Auch dieses vegane Café wurde uns von Freunden empfohlen. Es ist nicht groß, aber die Speisekarte erscheint endlos! Wer hier nichts findet, dem ist nicht zu helfen. Es gibt sogar Onigiri. Wir entschieden uns für Tortilla und Schoko-Croissants. Hier geht es zur Facebook-Seite von Santoni

Hidden Café

Dieses schöne Café mit veganen Optionen habe ich im Dezember 2019 hinzugefügt, als ich noch mal beruflich in Barcelona war und dort sehr gemütlich mit meinem Kollegen gefrühstückt habe. Es war gleich um die Ecke von unserem Hotel und gar nicht versteckt, sondern sehr leicht zu finden. Es gibt tollen Kaffee mit Pflanzenmilch, leckeres Avocado Toast und auch veganen Kuchen und Kekse. Die Website findest du hier

La Fabrique

La Fabrique ist eine kleine Bäckerei, die vegane Croissants, Focaccia und Brote hat. Es gibt keine Sitzplätze, aber da wir uns im Co-Workingspace La Vaca einrichtet hatten, der gleich um die Ecke ist, war la Fabrique die perfekte Anlaufstelle für uns. La Vaca stellt übrigens auch Tagespässe aus und hat Pflanzenmilch.

Croissant von la Fabrique in Barcelona

SHIFU RAMEN

Auch dieser große Ramen-Laden war ganz in der Nähe des Co-Working-Spaces und es gab verschiedene vegane Gerichte. Wir hatten Gyoza und Ramensuppe. Sehr lecker. Hier erfährst du mehr.

THE JUICEHOUSE

Auf der Suche nach einem ordentlichen Fruchtsaft landeten wir hier, und waren begeistert von dem schönen Café und dem veganen Käsekuchen. Der Fruchtsaft war natürlich auch gut. Mehr erfährst du hier.

Cactus Cat Bar

Superlecker, noch dazu sehr nette Bedienung. Ich komme auf jeden Fall wieder, wenn ich das nächste Mal in Barcelona bin. Zur Facebook-Seite geht es hier.

Flax and Kale

Wenn man nach Empfehlungen für Barcelona fragt, kommt immer dieser Name, und auch unser Gastgeber schwärmte von dem flexitarischen Restaurant, daher mussten wir natürlich vorbeischauen. 

Wir waren im Flax & Kale Tallers – es gibt noch zwei weitere, und die katalanische Köchin Teresa Carles hat ausserdem auch noch ein weiteres, nach ihr benanntes vegetarisches Restaurant, in das wir nächstes Mal auch unbedingt gehen müssen. Das Flax & Kale ist riesengroß und unheimlich schön eingerichtet, es gibt eine unendliche Auswahl an Säften und eine Speisekarte, die die Entscheidung schwer macht. 

Schließlich bestellte ich die Orange is the new healthy Cuore und ein leckeres Stück Kuchen zum Nachtisch. Das Frühstück hört sich auch sehr gut an, ich muss unbedingt noch mal wiederkommen. Zur Webseite mit Speisekarte und allem geht es hier

Veg World India

Dieser Inder ist 90% vegan und wurde uns von zwei Leuten unabhängig voneinander empfohlen. Das ist auf jeden Fall eine der Top-Empfehlungen, wenn man vegan in Barcelona unterwegs ist.

Großes schönes Restaurant, extrem leckeres Essen, schneller Service – ich würde sagen, Veg World India war unser beider Favorit. Zur Facebook-Seite geht es hier

Granja Petitbo

This omni café with vegan options has fantastic service and the most beautifully presented food. I mean, just look at that Avo Toast! You’ll find more info here.

Avo toast at Petitbo

Secrets

In diesem Selbstbedienungs-Restaurant in der Mall L’Illa war ich angenehm überrascht von der großen Auswahl an veganen Gerichten. Der Teriyaki-Tofu-Teller war fantastisch und wurde gleich zuhause nachgemacht. Vegane Cupcakes gibt es auch. Zum Instagram Account von Secrets geht es hier.

teriyaki tofu bei secrets in Barcelona

Mehr siehst du in meinem Barcelona-Highlight auf Instagram.

Willst du auch bald verreisen? Dann interessieren dich vielleicht auch meine Blogposts Vegan auf Flugreisen und Apps für Veganer auf Reisen.

Hast du schon meine kostenlose Checkliste für veganes Reisen? Sonst melde dich schnell für den Newsletter an und hol’ sie dir:

dir gefällt vielleicht auch

No Comments

    Leave a Reply