Menu
Brunch / Rezepte

LAUGEN-TWIST-BAGUETTES

Bild von veganen Twist Baguettes

Die Laugen-Twist-Baguettes sind eine neue, leckere Variante meiner beliebten Laugenecken. Aussen knusprig, innen buttrig und fluffig. Ich habe sie für meine Banh Mi Sandwiches ausgedacht, aber natürlich schmecken sie auch so. Ich nehme übrigens meistens Dinkelmehl 630.

Möchtest du zuerst das Video sehen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Brand new recipe on my blog! Because my fluffy pretzel corner are so popular, I created fluffy pretzel twist baguettes for my banh mi sandwiches and now they have become my favourite thing to make. It may sound weird, but they are also fantastic with chocolate spread 😋 Have you ever tried pretzel and chocolate together? If not, you haven’t lived! Recipe link in bio #flymetotheveganbuffet #veganism #veganlife #veganpretzel #fortheloveofveganfood #vegansofinstagram #vegansofig #veganfood #plantbased #veganlifestyle #veganlove #instavegan #vegancommunity #veganliving #veganfoodie #veganeats #herbivore #healthyfood #vegancooking #whatveganseat #veganfoodshare #veganbaking #veganbread

Ein Beitrag geteilt von Nina Bolders (@flymetotheveganbuffet) am

Rezept für die Laugen-Twist-Baguettes

4 Stück, ca. 2 Stunden und 15 Minuten, 1 Stunde 40 davon inaktiv

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl (360 g)
  • 2 TL Trockenhefe (7-9 g/ 1 Tütchen)
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Tasse lauwarmes Wasser (240 ml)
  • 1/3 Tasse zimmerwarme vegane Butter (75g)
  • 2 EL kochendes Wasser
  • 2 TL Kaisernatron
  • Sesam
  • Salz

Zutaten für die Laugen-Twist-Baguettes

So machst du die Laugen-Twist-Baguettes

Hefe, Mehl, Salz und Zucker kurz verrühren, dann das Wasser dazugeben und etwa 10 Minuten mit der Hand oder auf mittlerer Stufe in der Maschine* kneten.

Etwas Öl in eine Schüssel und auf die Hände geben, den Teig in die Schüssel legen und etwa 1 Stunde gehen lassen.

Nach einer Stunde sollte sich der Teig verdoppelt haben.

Dann dem Teig einen Schlag verpassen, damit die Luft entweichen kann.

Noch einmal auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem langen Baguette formen.

Dieses in 5 gleiche Teile schneiden. Diese zu gleich großen Rechtecken ausrollen, mit veganer Butter bestreichen und aufeinander stapeln. Das letzte Rechteck noch nicht bestreichen.

Dann den Stapel vorsichtig ausrollen, dabei am besten die Rolle immer nur aufsetzen. Dann mit Butter bestreichen und von einer langen Seite vorsichtig aufrollen. In vier Teile schneiden und diese zu Twist Baguettes drehen.

Diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und noch einmal 20 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen in der Zwischenzeit auf 210° vorheizen.

2 EL kochendes Wasser mit 2 TL Kaisernatron vorsichtig verrühren und mit einem Pinsel auf die Baguettes auftragen. Dann noch einmal etwas vegane Butter darüberstreichen und die Baguettes mit Sesam und Salz bestreuen.

Dann 15-20 Minuten im Ofen goldbraun backen und die Laugen-Twist-Baguettes warm servieren.

Bild von Laugen-Twist-Baguettes

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Ich freue mich auf dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet oder #flymetotheveganbuffet.

Werbung*

Dir gefällt vielleicht auch
Bild von veganen Twist Baguettes
Brunch / Rezepte

LAUGEN-TWIST-BAGUETTES

Die Laugen-Twist-Baguettes sind eine neue, leckere Variante meiner beliebten Laugenecken. Aussen knusprig, innen buttrig…

12. November 2020

No Comments

    Leave a Reply