Laugen-Schokocroissant

LAUGEN-SCHOKOCROISSANTS

Dieses schnelle und einfache Rezept für die Laugen-Schokocroissants ist zufällig entstanden, als ich noch etwas Laugen-Twist-Baguette übrig hatte und mein Blick auf ein Glas Schokoladenaufstrich im Kühlschrank fiel. Laugengebäck und Schokolade? Ich überlegte kurz, wie das wohl schmeckt und probierte es dann einfach aus. Und es war ein Volltreffer! Unfassbar lecker …

Also habe ich als nächstes süße kleine Pain au Chocolat aus Blätterteig gerollt und mit meiner Laugenmischung bestrichen. So einfach selber zu machen und perfekt zum Mitbringen. 

Sie schmecken warm aus dem Ofen mit der flüssigen Schokoladenfüllung, aber auch später aus dem Kühlschrank, wenn die Schokolade wieder knackig, kalt und fest geworden ist. 

vegane Lauren-Schokocroissants

Was brauchst du für die Laugen-Schokocroissants? 

  • Schokolade. Praktischerweise hat Vego ja vor kurzem die Melts (keine bezahlte Werbung) auf den Markt gebracht. Also habe ich sie gleich mal für meine Laugen-Schokocroissants ausprobiert. Mit überzeugendem Resultat. Ich liebe halt Haselnussschokolade. Mit anderer veganer Schokolade funktioniert dieses Rezept aber natürlich auch. 
  • Veganen Blätterteig, den gibt es in vielen Geschäften im Kühlregal. Mittlerweile haben manche Läden auch welchen aus Dinkel, den habe ich benutzt.
  • Vegane Butter, Kaisernatron und grobkörniges Salz.
pain au chocolat
Laugen-Schokocroissant

LAUGEN-SCHOKOCROISSANTS

Die Laugen-Schokocroissants sind die perfekte vegane Kombination aus frischem, knusprigen Blätterteig mit Brezelkruste und zartschmelzender Schokoladenfüllung
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Insgesamt 25 Minuten
Gericht Beilagen & Fingerfood, Brunch
Küche Fusionsküche
Portionen 5 Croissants

Equipment-Empfehlungen

Zutaten
  

  • 80 g Vego Melts* oder andere vegane Schokolade
  • 270 g veganer Blätterteig
  • 1 TL Kaisernatron
  • 1 TL vegane Butter
  • grobes Salz

Anleitung
 

  • Backofen gemäß Anleitung auf der Blätterteigpackung vorheizen.
  • Blätterteig ausrollen und die Schokolade in 5 Portionen auf einer längeren Seite gleichmäßig verteilen.
    Blaetterteig mit Schokolade
  • In Streifen schneiden und vom Ende mit der Schokolade einrollen. Dann mit dem anderen Ende nach unten auf Backpapier legen.
  • 1 TL Natron mit 1 EL kochendem Wasser mischen und mit dem Pinsel auf die Schokocroissants sorgfältig auftragen, auch auf die Seiten.
  • 15 Minuten backen.
Keyword Gebäck
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet

Wenn du die Laugen-Schokocroissants magst, schmecken dir bestimmt auch meine Schoko-Brezel-Kekse.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*