Menu
Nachtisch & Gebäck

GEBÄCK-FAIL-SCHICHTDESSERT

Kuchen fail Schichtdessert

Keine Panik, wenn beim Backen etwas schiefgeht. Oft kann man das Gebäck retten und mit etwas Fantasie etwas Hübsches und Leckeres daraus machen, zum Beispiel ein Schichtdessert.

Zu schade um den schönen Kuchen. Angebrannt, nicht ganz durch, auseinandergefallen. Oft sind aber Teile des Kuchens völlig in Ordnung, schmecken lecker und sind viel zu schade zum Wegwerfen.

Wie damals, als ich Matcha-Mandel-Madeleines in einer Stahlform mit Schokoglasur überziehen wollte und sie leider darin festklebten. Drei ließen sich problemlos lösen und sahen sehr hübsch aus:

Die anderen steckten so fest, dass sie beim Rausholen kaputtgingen. Und ich wollte sie doch auf eine Geburtstagsparty am gleichen Abend mitbringen!

kaputte Matcha Madeleines

Kurze Zeit zuvor hatte ich das Rezept für mein Schwarzwälder-Kirsch-Dessert im Glas erstellt und erinnerte mich plötzlich daran, wie ich den Kuchen für das Schichtdessert zerbröselt hatte.

Schwarzwälder kirsch trifle

Ich konstruierte ein Schichtdessert mit einer ähnlichen Creme, dann streute ich noch Matcha darüber. Die gelungenen Madeleines nahm ich zum Dekorieren. Das “Matcha-Tiramisu” war der Renner auf der Party.

Schichtdessert

Was brauchst du für das Kuchen-Fail-Schichtdessert?

  • Aufschlagbare oder aufgeschlagene Sahne. Ich mag besonders gerne diese hier von Soyatoo*, sie ist bereits aufgeschlagen und schmeckt sehr lecker. Sie ist schon recht süß, daher würde ich nicht mehr so viel Puderzucker hinzufügen. Ich habe immer mindestens eine Packung im Kühlschrank für meine Eisrezepte oder eben Kuchen-Notfälle, die zu Trifles umgebaut werden müssen.
  • Eine Auflaufform, am besten mit Deckel und am besten aus Glas, Dessertgläser oder einfach kleine Mason-Jars wie ich sie bei den Schwarzwälder-Kirsch-Desserts verwendet habe.
  • Etwas zum Garnieren wie Matcha- oder Kakaopulver, oder auch getrocknete Rosenblütenblätter. Vielleicht sehen Teile des Kuchens ansprechend aus oder hast du auch noch irgendwelche Süßigkeiten, die gut dazu passen? Sonst sind vielleicht meine Matcha-Knusper-Pralinen eine Option. Sie sind schnell gemacht und sehen toll aus.

Kuchen Fail Schichtdessert

GEBÄCK-FAIL-SCHICHTDESSERT

Wenn beim Backen etwas schiefgeht, kann man das Gebäck oft noch retten, zum Beispiel mit einem Schichtdessert! Du brauchst nur ein paar Notfallzutaten und etwas Fantasie.
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Insgesamt 15 Min.
Gericht Dessert

Zutaten
  

  • 2 Tassen missglückter Kuchen oder Gebäck
  • 300 ml aufschlagbare oder aufgeschlagene vegane Sahne 1,5 Tassen
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 1 Schuss Vanille- oder Mandelaroma
  • 1 Prise Salz
  • Matchapulver oder Kakao zum Bestreuen
  • getrocknete Rosenblütenblätter optional

Anleitung
 

  • Die vegane Sahne aufschlagen und mit Puderzucker, Vanille- oder Mandelaroma und Salz vermischen.
  • Den Kuchen in eine Auflaufform oder in Dessertgläser zerbröckeln und die Sahnecreme darauf schichten.
  • Jetzt mit Matchapulver oder Kakaopulver bestreuen, nach Wunsch garnieren und ein paar Rosenblütenblätter darübergeben.
Keyword Kuchen
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet
dir gefällt vielleicht auch

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating