Bild von Weiße-Schokolade-Himbeer-Brezel-Kekse

HIMBEER-BREZEL-KEKSE MIT WEISSER SCHOKOLADE

Die Himbeer-Brezel-Kekse mit weißer Schokolade haben wirklich alles: der Kuchen ist weich und fluffig, die kühle Schokolade knackig und zartschmelzend, die getrocknete Himbeeren fruchtig-sauer, die Brezeln salzig und knusprig!

Dazu sind sie noch superschnell gemacht, sehen aus wie einem schicken Hipster-Café (sagt Tom) und man kann sie ausgezeichnet transportieren.

Ich verwende gerne Dinkelmehl 630 zum Backen, aber du kannst es auch durch Weizenmehl 450 oder 505 ersetzen.

Getrocknete Himbeeren und vegane weiße Schokolade bekommst du in den meisten größeren Bioläden.

Wenn du meine Schoko-Brezel-Kekse und meine Duo Brezel Kekse magst, solltest du dir diese Variante nicht entgehen lassen.

Kann man die Himbeer-Brezel-Kekse auch noch am nächsten Tag servieren?

Die kleinen Brezeln werden über Nacht schal. Wenn Kekse übrig sind, würde ich die Brezeln am nächsten Tag ersetzen: schale Brezel wegnehmen, Schokolade an der Stelle mit einem heißen Löffel kurz erwärmen, frische Brezel einsetzen. 

Den Kuchen kannst du auch vorher backen und im Kühlschrank luftdicht verpackt aufbewahren oder auch einfrieren, und erst dekorieren, bevor du die Kekse servieren willst. 

Weiße-Schokolade-Himbeer-Brezel-Kekse geschnitten
Weiße-Schokolade-Himbeer-Brezel-Kekse für Halloween

Als Crime-Scene-Kekse serviere ich die Himbeer-Brezel-Kekse mit weisser Schokolade übrigens an Halloween.

Weiße-Schokolade-Himbeer-Brezel-Kekse für Halloween

HIMBEER-BREZEL-KEKSE

Die veganen Himbeer-Brezel-Kekse mit weißer Schokolade haben wirklich alles: der Kuchen ist weich und fluffig, die kühle Schokolade ist süß, knackig und zartschmelzend, die gefriergetrockneten Himbeeren liefern eine fruchtige Säure, die knusprige, salzige Brezel rundet alles ab
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Abkühlzeit 30 Minuten
Insgesamt 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Beilagen & Fingerfood, Desserts
Küche Fusionsküche
Portionen 12 Kekse

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Backofen auf 180° vorheizen.
  • Zuerst alle Zutaten in der für das Rezept benötigten Menge bereitstellen. So backt es sich viel entspannter und man vergisst nichts 🙂
  • Mehl, Kokosblütenzucker, Natron, Salz und Vanille gut verrühren, Pflanzenmilch, Pflanzenöl und Apfelessig ebenfalls verrühren.
  • Dann alles kurz zu einem Teig verrühren und in einer leicht gefetteten Backform dünn verteilen, meine ist 24 x 35 cm. 25-30 Minuten backen.
    Teig vorbereiten
  • Ganz abkühlen lassen und dann die weiße Schokolade im 1 TL Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Die Schokolade sollte nicht wärmer werden als zum Schmelzen nötig. Sobald die Schokolade anfängt zu schmelzen, schalte ich die Herdplatte aus und rühre jetzt die ganze Zeit, bis auch die letzten Stücke geschmolzen sind.
    Bain Marie
  • Jetzt die geschmolzene Schokolade großzügig auf dem Kuchen verteilen.
  • Mit zerkrümelten gefriergetrockneten Himbeeren und Goldpulver bestreuen, dann mit Brezeln belegen.
  • In Stücke schneiden und 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sich die Schokolade festigt.

Notizen

Die kleinen Brezeln werden über Nacht schal. Wenn Kekse übrig sind, würde ich die Brezeln am nächsten Tag ersetzen: schale Brezel wegnehmen, Schokolade an der Stelle mit einem heißen Löffel kurz erwärmen, frische Brezel einsetzen. 
Den Kuchen kannst du auch vorher backen und im Kühlschrank luftdicht verpackt aufbewahren oder auch einfrieren, und erst dekorieren, bevor du die Kekse servieren willst. 
Keyword buffet, Kuchen
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*