Menu
BRATAPFEL-SANDWICH

Dieses vegane Rezept wurde inspiriert von dem Bratapfel-Sandwich, das ich als Kind oft von meiner holländischen Omi bekam. Sie bestrich das Brot damals mit Schmalz und weißem Zucker, und das wurde dann mit Messer und Gabel gegessen. Ich meine, das war damals ein “Appel-broodje”.

Ich esse es immer noch gerne, aber bei mir gibt es statt Schmalz vegane Butter und den Zucker habe ich durch Kokosblütenzucker ersetzt und mit Kardamom, Zimt und Muskat angereichert. Auch Vanille und Nelke passen gut dazu.

Ich bereite meist gleich etwas mehr von der Gewürzmischung zu, sie hält sich in einem luftverschlossenen Behälter lange und das nächste Bratapfel-Sandwich kommt bestimmt.

Du kannst auch einfach eine fertige Bratapfel-Gewürzmischung* kaufen, die es mittlerweile von einigen Firmen gibt, dann ist das ein richtig schneller Snack.

Bratapfel-Sandwich
Bratapfel-Sandwich
Bratapfel-Sandwich

BRATAPFEL-SANDWICH

Dieses vegane Bratapfel-Sandwich mit einer leckeren Gewürzmischung wurde von meiner holländischen Omi inspiriert und es ist immer noch ein perfekter Snack!
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Insgesamt 10 Min.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region Niederländische Fusionsküche
Portionen 1 sandwich

Zutaten
  

  • 1 Apfel
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 TL Kokosblütenzucker*
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Muskat, gerieben
  • vegane Butter
  • 1 Brötchen

Anleitung
 

  • Apfel in Scheiben schneiden und in etwas veganer Butter von beiden Seiten goldbraun und weich braten.
  • Kardamomkapseln öffnen und zermörsern.
  • Mit Kokosblütenzucker, Zimt und Muskat mischen.
  • Das Brötchen mit veganer Butter bestreichen, die gebratenen Apfelscheiben darauf verteilen und großzügig mit der Gewürzmischung bestreuen.
Keyword Brunch, Snack
Hat es dir geschmeckt?Ich freue mich wie ein Keks über eine 5-Sterne Bewertung oder dein Foto auf Instagram @flymetotheveganbuffet

Wenn du gerne brunchst, gefallen dir vielleicht auch meine 7 Ideen für dein perfektes veganes Brunch-Buffet.

dir gefällt vielleicht auch

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating