SCHOKOLADENLAMM

VEGANES SCHOKOLAMM

Meine Lamm-Backform habe ich schon seit Jahren, und so ein Schokoladenlamm kommt immer wieder gut an. Es ist praktisch der gleiche Teig wie bei meiner Schokoladenbombe, nur ohne die Schokostückchen, sonst würde der Teig nicht in die Form passen.

 

Bild von Schokoladenlamm BackformSo eine Lammform brauchst du für diesen Kuchen. Die bekommt man vor Ostern in Kaufhäusern und manchen Supermärkten und zum Beispiel hier.

 

 

Zutaten für das Schokoladenlamm

1 1/4 Tassen Mehl (140 g) 
3/4 Tasse Zucker (150 g)
1/4 Tasse Kakaopulver (30 g)
1/2 TL Salz
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Natron
1 Tasse Pflanzenmilch (240 ml)
1/4 Tasse Rapsöl (60 ml)
1 EL Apfelessig
1/4 TL Vanille 

GLASUR:
1 EL Pflanzenmilch
1/2 Tafel Schokolade (50 g)
1 El Ahornsirup

Für die Augen kann man zum Beispiel die leckeren Monsters von Schakalode nehmen. Diese und auch die Schokolade für die Glasur habe ich freundlicherweise von alles-vegetarisch.de zur Verfügung gestellt bekommen. 

Schokolade für veganes Osterlamm

 

So backt man ein Schokoladenlamm 

Ofen auf 180° vorheizen.

Trockene Zutaten gut verrühren, flüssige Zutaten gut verrühren, zusammengeben und kurz vermischen.

Die Lamm-Backform leicht einfetten und mit Kakaopulver oder Mehl bestreuen, vor allem die Nase, dann den Teig in die Form geben und 40 Minuten backen. 

Kurz die Ofentür öffnen und mit einem Holzstäbchen in die Mitte picken. Sollte noch Teig daran kleben bleiben, braucht der Kuchen noch ein paar Minuten. Sonst herausnehmen und abkühlen lassen, je länger, desto stabiler ist das Lamm.

Am besten etwas Backpapier unterlegen, denn es kann sein, dass das Lamm bei Backen überläuft. Das ist aber gar nicht schlimm, im Gegenteil: einfach nach dem Abkühlen den überstehen Teil abschneiden, die gerade Unterseite verleiht dem Lamm auch noch mehr Stabilität. Außerdem kann man so schon mal probieren.

Das abgekühlte Schokoladenlamm sehr vorsichtig aus der Form nehmen.

Bild von Zutaten für veganes SchokoladenlammDann die Schokolade für die Glasur im Wasserbad schmelzen und mit der Pflanzenmilch und dem Ahornsirup verrühren. Die Schokolade sollte nicht unbedingt heißer werden als zum Schmelzen notwendig, weil sich sonst die Konsistenz verändert und man sie nicht mehr so gut auftragen kann. 

Die Glasur mit einem Messer aufstreichen und die Augen aufsetzen. Im Kühlschrank fest werden lassen. 

 

 

 

Auf unserem Frühstückstisch machen sich die Schokolämmchen gut: 

 

 

SCHOKOLADENLAMM

Kategorie: Allgemein

Bild von veganer Schokoladenlamm für Ostern

Zutaten

  • 1 1/4 Tassen Mehl (140 g)
  • 3/4 Tasse Zucker (150 g)
  • 1/4 Tasse Kakaopulver (30 g)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Tasse Pflanzenmilch (240 ml)
  • 1/4 Tasse Rapsöl (60 ml)
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/4 TL Vanille
  • GLASUR:
  • 3 EL Pflanzenmilch
  • 3/4 Tafel Schokolade (75 g)
  • 1 El Ahornsirup
  • Für die Augen kann man zum Beispiel vegane Schokolinsen oder auch Skittles nehmen.

Anleitung

  1. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Trockene Zutaten gut verrühren, flüssige Zutaten gut verrühren, zusammengeben und kurz vermischen.
  3. Die Lamm-Backform leicht einfetten und mit Kakaopulver oder Mehl bestreuen, vor allem die Nase, dann den Teig in die Form geben und 40 Minuten backen.
  4. Kurz die Ofentür öffnen und mit einem Holzstäbchen in die Mitte picken. Sollte noch Teig daran kleben bleiben, braucht der Kuchen noch ein paar Minuten. Sonst herausnehmen und abkühlen lassen, je länger, desto stabiler ist das Lamm.
  5. Es kann sein, dass das Lamm bei Backen überläuft. Das ist aber gar nicht schlimm, im Gegenteil: einfach nach dem Abkühlen den überstehen Teil abschneiden, die gerade Unterseite verleiht dem Lamm auch noch mehr Stabilität. Außerdem kann man so schon mal probieren.
  6. Das abgekühlte Lamm sehr vorsichtig aus der Form nehmen und die Schokolade für die Glasur im Wasserbad zusammen mit der Pflanzenmilch und dem Ahornsirup schmelzen. Auch hier sollte die Schokolade nicht heißer werden als notwendig.
  7. Dann die Glasur mit einem Messer aufstreichen und die Augen aufsetzen. Im Kühlschrank fest werden lassen.
https://flymetotheveganbuffet.com/de/schokoladenlamm/

 

 

Hübsches leckeres veganes Schokoladenlamm einfach selber backen mit einer Lammform - hier ist das Rezept #ostern #vegan #Schokoladenlamm #osterkuchen

Gefällt dir dieses Rezept? Du kannst es auf Pinterest pinnen, indem du auf den roten Button unten klickst.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar