Menu
Zutaten

HEILIGES THAI BASILIKUM

tulsi bai krapao

Heiliges Thai Basilikum (Holy Basil oder Bai Krapao) wird in der südostasiatischen Küche verwendet und setzt sich bei uns leider eher langsam durch.
Die aromatischen Blätter erinnern an Nelken und Piment und werden, damit sich das Aroma am besten entfalten kann, immer erst am Schluss ins Essen gegeben.
Man bekommt Heiliges Thai Basilikum in den meisten Asia-Läden abgepackt im Kühlregal.

In Indien heißt die Pflanze Tulsi (oder Tulasi) und gilt in der Hindu-Mythologie als Inkarnation der gleichnamigen Göttin. Dort wird sie hauptsächlich für religiöse oder medizinische Zwecke verwendet. Auch im Ayurveda wird ihr eine große Bedeutung beigemessen: Sie soll das Immunsystem stärken und antidepressiv und stressreduzierend wirken, außerdem bei einer Vielzahl von Krankheiten helfen.
Daher schadet es bestimmt nicht, die Blätter großzügig über die

DRUNKEN NOODLES zu streuen …


MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

No Comments

    Leave a Reply